Ansprechend Absage Initiativbewerbung Unterlagen Behalten Post, Bayrischen Rundfunk, Generation '89
Absage Initiativbewerbung Unterlagen Behalten

Post, Bayrischen Rundfunk, Generation '89 - Leider gibt ihre antwort nicht an, welche version sie untersuchen - die zweite, die 0.33, oder beides? Letzteres umfasst 137 seiten, und weil ich gerne ein anderes schreiben möchte, hätte ich jetzt gerne genau herausgefunden, wo die defizite liegen, die sie gerade behauptet haben. Ich bin zufrieden, meinen lesern (und vdd ua) die perfekten drehbuchauszüge zu geben, damit sie ihr eigenes urteilsvermögen gestalten können, weil entweder hier ein falscher eindruck entsteht, oder ihre meinung gegen meine ist. Dann muss das publikum selbst bestimmen. Ja, sie können das tun. Wer sonst?. Echte "interaktionswillen in kommunikation" und "vertiefte kooperation" scheinen absolut einzigartig. Falls sie beteiligt sind, können sie es jetzt zeigen. ?ffentlichkeit. Falls sie das nicht wollen, dann formulieren sie es bitte so, dass sie es auch als alltäglichen sterblichen erkennen. Der standard-fachjargon hängt von uns "autoren" sowieso auf den hals. Kann eine person in ihrem redaktionsteam einen satz direkt im voraus schreiben?.

Ps: ich hätte den brief gerne an meine kollegen bettina ricklefs, claudia simionescu, angelika erhard und amke schweitzer geschickt, aber da ich ihre adressen nicht mehr habe, würde ich sie bitten, meine antwort in meinem namen weiter zu machen wie richtig. Danke, und für ein frühes treffen, wenn ihre agenda wie oben empfohlen einlässt. Denn innerhalb des verbleibenden oder zweiten absatzes geht es um die geschichte von oh so vielen aufgaben. So dass sie versuchen und sogar für einen brocken extra bestimmte lösung drücken. Ich verweise nochmals auf die geölte maschine der stasi-dokumentationsbehörde. Was ist das konsequente gejammer über die "menge der eingereichten filme"? Ich nehme an, es ist ihre aufgabe? Und der weg erklärt dann, dass trotz der großen auswahl viel müll auf dem sender bummelt? Irgendetwas stimmt jetzt nicht zusammen.

Ich gebe zu, ich hätte das auf eine freundlichere art sagen sollen. Hin und wieder unter uns: warum sollte ich mir etwas zeit nehmen, wo anderen, die auch über ihre steuerzahler bezahlt werden, die notwendige sorgfalt fehlt? Mit erlaubnis: wir können uns selbst "zuschauer" "verarschen".