Prämie Stadt Köln Bewerbung Bachelor Of Laws KölnAlumni WELTWEIT Summer School
Stadt Köln Bewerbung Bachelor Of Laws

Stadt Köln Bewerbung Bachelor Of Laws Prämie - Vom weg dorthin war immer zeit für biergartenbesuche, spaziergänge durch die stadt und treffen mit alten freunden und kollegen am abend. Für uns war es zudem wichtig, dass jeder mitwirkende genug freizeit hat, um das schöne köln in der nacht zu genießen.

Im rahmen des sommerkollegs vertiefen die globalen alumni ihre in der uzk verwurzelten studieninteressen und engagieren sich für "ihre" stadt köln. Indem sie dies tun, erweitern sie ihre fähigkeiten, um probleme der sozialen ungleichheit zu verstehen, ernsthaft darüber nachzudenken und mit ihnen umzugehen - ein guter weg, sie zu lösen. Darüber hinaus spielen die herausforderungen im interkulturellen kontext eine schlüsselposition; eine interkulturelle ausbildung durch victoria busch, koordinatorin der kölner sommer-fakultäten, vervollständigt das programm. Berufliche bildung hilft allen beteiligten in ihrer gesellschaft und in einem globalisierten arbeitswelt für eine hit-koexistenz und verringerung der sozialen undurchlässigkeit - werte, die bereits als multiplikator in der multikulturellen metropole köln und durch die globalen alumni des ucc gelebt werden könnten / botschafter im internationalen, finden ein echo. Wir sitzen auf für eine interessante woche und einen bereichernden austausch unter allen beteiligten!.

Diese 12-monatige organisationsdirektorin, frau valerja schwarz, hatte vom 9. Bis 14. August 2015 33 studierende aus 26 verschiedenen ländern eingeladen, sich zu treffen und die perspektiven von gender und diversität zu wechseln. Daraus entstand eine vielfältige institution von bachelor- und master-studenten sowie doktoranden studenten und professoren. Da alle mitwirkenden von kölnalumni weltweit so schnell wie ihre zeit als austauschschüler oder besucherlehrer an der universität zu köln und die ganze deutsche sprache mächtig sind, findet die sommerfachschule jedes jahr auf deutsch statt.

Bevor die teilnehmer in das thema eingetaucht sind, haben sie am 9. August 2015 die möglichkeit bekommen, bei konventionellem deutschem essen und trinken in der pützer putz brauerei alles zu realisieren. Außerdem irgendwann bei der herzzeremonie, die alle 12 monate dauert am ersten tag der sommerschule waren sie in der lage, getränke und snacks mit den rednern und organisatoren des programms zu tauschen. Frau christiane biehl, gründerin der alumni community, und dr. Stefan bildhauer, leiter der niederlassung 9, war zusätzlich anwesend, um die teilnehmer zu begrüßen.